DARSTELLUNG:

Farbdarstellung

Schrift

SUCHE:
Gemeinde Ellhofen:
Kirchplatz 1
74248 Ellhofen
Telefon: 0 71 34 / 98 81 - 0
Telefax: 0 71 34 / 98 81 - 22
Hier geht es noch Peccioli...(Bitte auf das Bild klicken.)

Willkommenauf unserer Seite...

Im Mai 1986 wurden erste Kontakte zwischen den Kommunen PECCIOLI (Pisa) und ELLHOFEN (Heilbronn) aufgenommen, um eine Partnerschaft zu gründen. Sehr schnell wurden daraus enge Beziehungen, die 1988 zur Verschwisterung beider Gemeinden führten. In der Folgezeit übertrugen beide Gemeindeverwaltungen die Pflege dieser Beziehungen auf die Vereine:

 

in Peccioli:
COMITATO GEMELLAGGIO PECCIOLI 

in Ellhofen:
VEREIN ZUR PFLEGE INTERNATIONALER BEZIEHUNGEN

Beide Vereine arbeiten seitdem sehr intensiv zusammen. Jährlich finden mindestens zwei Begegnungen mit umfangreichem Programm, sowohl in Peccioli, als auch in Ellhofen statt. Die zahlreichen Teilnehmer dieser Reisen werden alle privat untergebracht und betreut. Daraus sind sehr viele private und freundschaftliche Verbindungen entstanden.

Ein ELLHOFEN GARTEN in Peccioli und eine PIAZZA PECCIOLI in Ellhofen künden auch öffentlich von der innigen Beziehung beider Gemeinden. Als Anerkennung für dieses Engagement um Völkerverständigung erhielten beide Gemeinden in Straßburg das EUROPA - DIPLOM, Peccioli im September 1997, Ellhofen im September 1998.

25-jähriges Partnerschaftsjubiläum

Das Projekt “25 Jahre gemeinsam für Europa und für die Zukunft”
wurde finanziert von der Europäischen Union im Rahmen des Programms
“Europa für Bürgerinnen und Bürger”

abgestimmt auf die Aktion 1,Maßnahme 1.1
“Bürgerbegegnungen im Rahmen von Städtepartnerschaften”


Das Projekt feierte das 25jährige Partnerschaftsjubiläum zwischen Peccioli und Ellhofen und ermöglichte es, 950 Bürgerinnen und Bürger, darunter 67 Bürgerinnen und Bürger aus Ellhofen (Deutschland), zusammenzuführen.

Die Begegnung fand vom 03.10.2013 bis 06.10.2013 in Peccioli (Italien) statt.

Kurzbeschreibung der Begegnung:

03.10.2013: Zusammentreffen der einzelnen Delegationen, Grußworte und Vorstellung des Programms: “Europäisches Jahr der Bürgerinnen und Bürger 2013, Europa für Bürgerinnen und Bürger” . Unterbringung der Gäste in ihren Gastfamilien, gemeinsamer Abend in der Familie.

04.10.2013: Begegnung mit der örtlichen Polizeibehörde (verbunden mit              einer Besichtigung des Polizeireviers der Carabinieri),mit kultrellen Vereinigungen und den Schulen. Besuch des Büros des Zentrums für Behinderte: “Informare un H”.

05.10.2013: Gedankenaustausch mit der Initiative “25 Jahre gemeinsam für Europa” (verbunden mit einer Fotoausstellung). estabend zum 25-jährigen Jubiläum der Partnerschaft unter Teilnahme aller Bürgermeister, des Gemeinderats, des Landrats der Provinz Pisa Andrea Pieroni und des Vertreters des AICCRE Ricardo Malacarne. Abendessen und Konzert mit dem Corale Valdera und der Filarmonica di Peccioli unter dem Motto”Gemeinsam für Europa: 25 Jahre Partnerschaft zwischen Peccioli und Ellhofen”. 

06.10.2013: Besuch der musealen Einrichtungen Pecciolis mit älteren Mitbürgern: Ehrenamtlicher Sozialdienst und aktive Teilnahme durch ältere Mitbürger.

Links sehen Sie den Verschwisterungsakt von 1988 in PECCIOLI auf dem Rathausplatz. Jeder ist als Mitglied im VEREIN ZUR PFLEGE INTERNATIONALER BEZIEHUNGEN herzlich willkommen.

Es gibt die Mitgliedschaft für Einzelpersonen und für Familien.

Informationen

Vincenzo Flora - Vorsitzender des Vereins zur Pflege Internationaler Beziehungen -
Partnerschaftsverein e. V.
Bruckäcker 9  
74182 Obersulm
Tel: 07130 - 7916
oder per E- Mail
http://www.ellhofen-peccioli.de