DARSTELLUNG:

Farbdarstellung

Schrift

SUCHE:
Gemeinde Ellhofen:
Kirchplatz 1
74248 Ellhofen
Telefon: 0 71 34 / 98 81 - 0
Telefax: 0 71 34 / 98 81 - 22

Paddeln auf dem Neckar

Förderverein des TSV Ellhofen

Auch 2015 stand "Paddeln auf dem Neckar" im Sommerferienprogramm der Gemeinde Ellhofen. Dieses Jahr meinte es sogar der Wettergott gut mit uns. Gut gelaunt trafen wir uns an der Gemeindehalle und starteten kurz darauf mit 12 Wasserratten Richtung Bootshaus Neckarsulm. Dort wurden wir bereits von Dieter Daum erwartet. Nach einer kurzen Begrüßung starteten wir gleich mit dem theoretischen Teil, den Trockenübungen und dann endlich in den Bootsschuppen. Dort wurden uns die Unterschiede der einzelnen Boote genauer erläutert. Sogar das Rennkajak des U23 Europameistern durften wir uns kurz ansehen. Eine ganz schön wacklige Angelegen-heit. Jeder durfte sich mal im Kajak versuchen und paddeln so lange er wollte. Zahlreiche große Frachtschiffe fuhren an uns vorbei. Sogar die Wasserschutzpolizei machte eine Kontrollfahrt auf dem Neckar. Es machte einen riesen Spaß. Aber noch immer waren alle trocken. Nach einer Stunde gingen wir an Land. Eigentlich wollten wir nur die Boote tauschen doch da flog Leon schon in großem Bogen ins Wasser! Allerdings nicht ganz freiwillig. Nun war die Badesaison eröffnet. Keine 5 Minuten später waren alle Wasserratten im Neckar und testeten das selbst gebastelte Sprungbrett. Einfach Super!! Nach der kurzen Badepause ging es dann aber wieder vom Wasser aufs Wasser. Da wir den Mallorca-Paddel Matador dabei hatten holte Dieter Daum für uns ein Rennkajak. Diese Probefahrten endeten jedoch sehr schnell. Da die Kinder die Anfängliche Scheu abgelegt hatten kenterte hin und wieder immer mal wieder ein Boot. Bei herrlichem Sonnenschein aber kein Problem. Selbst die Betreuer wagten sich langsam auf das kühle Nass. Ein Betreuer war sehr effektiv und hat gleich Paddeln und baden miteinander verbunden! Zum Schluss gab es für jeden noch eine kleine Stärkung, denn Frischluft macht hungrig.

Herzlichen Dank sagen, möchten wir der Neckarsulmer Sportunion, Dieter Daum, Mona und Svea für die super Betreuung und zahlreiche Rettungseinsätze, der Gemeinde Ellhofen für die Organisation des Ferienprogrammes, der Metzgerei Reinhart für die gespendeten Knackwürste und an unseren anonymen Spender, welcher die restlichen Kosten übernommen hat.