DARSTELLUNG:

Farbdarstellung

Schrift

SUCHE:
Gemeinde Ellhofen:
Kirchplatz 1
74248 Ellhofen
Telefon: 0 71 34 / 98 81 - 0
Telefax: 0 71 34 / 98 81 - 22

Entdeckungstour nach Stuttgart ins Junge Schloss mit anschl. Kinder-Führung durch das Turmforum von Stuttgart 21

Voller Erwartungen fuhren wir mit unserer angemeldeten Kindergruppe am 28. Juli 2017 um 8.00 Uhr in Ellhofen mit der S-Bahn zum Heilbronner Hauptbahnhof. Nach dem Umsteigen in die Regionalbahn ging es direkt nach Stuttgart, wo wir dann zielstrebig zum Jungen Schloss spazierten.
Im Museum wurden wir von unserer netten Museumsführerin, Frau Haug, herzlich begrüßt. Sie informierte uns über die Helden und Erfinder in Baden-Württemberg. U.a. der Dichter Friedrich Schiller, Gottlieb Daimler und Margarte Steiff… Besonders die Entstehung der schönen Steiff-Kuscheltiere wurde den Kindern informativ und verständlich nahe gebracht. Während der Erklärung konnte sich jedes Kind ein Lieblings-Kuschel-Tier kurzzeitig aussuchen und jedes Kind fand das passende Kuscheltier mit dem „Knopf“ im Ohr. Diese Tiere wurden dann wieder für die nächste Gruppe schön versteckt. Beim Infozimmer zu Sami Khedira übten wir uns alle im Torwandschießen. Beim Lieblingszimmer unserer Gruppe zu Johannes Kepler (dort gab es eine lange Rutsche) wurden die Keplersche Gesetze erklärt und am dazugehörigen Infotisch bewegten die Kinder dann Mars – Venus – Erde –  Jupiter – Sonntag – Uranus und Neptun. Den Merksatz für die Reihenfolge der Planeten im Sonnensystem „Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel“ konnten die Kinder sogar später auf dem Heimweg noch wiedergegeben.
Nach unserer Führung durfte die gesamte Gruppe noch den Schulbus mit Gummiantrieb basteln, bevor wir uns mit großen Applaus und Dankbarkeit verabschiedeten. Im Hof des Museums verbrachten wir nun unsere Mittagspause und legten auf dem anschließenden Weg zum Bahnhof im Stadtpark, mit einem Eis in der Hand, eine kleine Pause ein.
Um 14.00 Uhr erwartete uns der Guide des Bahnprojekts Stuttgart 21 im Bahnhofsforum und wir „arbeiteten“ uns Etage für Etage nach oben zu den verschiedenen Stationen der Stuttgart 21 Ausstellung. Am tollsten fanden die Kinder den verdunkelten Raum wo der Boden mit den zukünftigen Plänen nach Fertigstellung im Jahre 2023 gut abgebildet war. Die Aussicht über die gesamte Stadt Stuttgart vom Bahnhofsturm beendete unsere Führung, bevor wir alle 320 Stufen in Erdgeschoß wieder hinunterliefen und uns die Baustelle noch einmal aus der Nähe anschauen konnten.
Unser Zug brachte uns dann etwas verspätet, aber müde und voller schöner Eindrücke, zurück nach Ellhofen, wo die Kinder von ihren Eltern freudig erwartet wurden.
Die Fragen nach unserem Kinder-Ferien-Programm für das nächste Jahr?! Wir sind bereits in der Planung und freuen uns schon jetzt auf die Ferienkinder im nächsten Jahr…

Wir, Chrissi Gädker und Uschi Hockenholz, danken dem TSV Ellhofen (Turnabteilung) für die Unterstützung.